Die 5 Besten Blockchain Energiewirtschaft Use Cases!

Die 5 Besten Blockchain Energiewirtschaft Use Cases!


Zurück zu Neu beim Nirolution Blockchain Use Cases Blog

Die 5 Besten Blockchain Energiewirtschaft Use Cases!

Die Energiewirtschaft wird immer dezentraler und dynamischer. Es treten immer mehr Akteure in den Markt. Zudem werden immer mehr private Stromerzeuger an das Stromnetz angeschlossen. Ohne dezentrale Lösung ist die Energiewende deshalb nicht machbar. Deshalb zeigen wir dir die besten 5 Blockchain Energiewirtschaft Use Cases.

„Blockchain Energiewirtschaft Use Cases“ – Content:

  1. Elektromobility Kooperationsdatenbank
  2. Krypto-Chip
  3. Energie Herkunftszertifikat
  4. Dezentraler außerbörslicher Großhandel
  5. P2P Marktplatz
  6. Fazit

Elektromobility Kooperationsdatenbank

Elektromobilität ist eines der Trend Themen der heutigen Zeit. Der Ausbau der Ladeinfrastruktur schreitet schnell voran. Eines der großen Probleme sind dabei Roaming Gebühren. Es gibt viele Akteure in diesem Markt und trotzdem soll jeder Kunde bei jedem Anbieter laden dürfen. Deshalb müssen die verschiedenen Unternehmen viele Verträge abschließen. Das ganze sorgt für ineffiziente und langsame Prozesse.

Blockchain kann es den Akteuren ermöglichen, eine gemeinsame Datenbank zu nutzen. Wenn ein Kunde also eine Ladestation benutzt, wird es Transparenz auf einer einheitlichen Datenbank abgebildet. Dadurch kann die Abrechnung deutlich vereinfacht werden. Folglich können wir Roaming Gebühren abschaffen und effizienter Ladestationen nutzen.

Krypto-Chip

Wenn eine Erzeugungsanlage genutzt wird, musst du es registrieren. Die Registrierung ist dabei ein ineffizienter und langer Prozesse. Deswegen wird vor allem der Ausbau der Energiewende ein großes Problem darstellen.

Mit Blockchain in Verbindung mit Smart-Meter-Gateways können wir die Registrierung automatisieren. Dabei wird ein
Krypto-Chip eingebaut, der eine sichere und jederzeit elektronisch überprüfbare Authentifizierung von Anlagen verspricht. Und da sich alles auf der Blockchain befindet, kann niemand etwas verändern. Dadurch kann die Registrierung von dezentralen Energieanlagen komplett automatisiert werden.

Energie Herkunftszertifikat

Für Strom- und Gasabnehmer ist es heute die Herkunft der Energie fast nicht nachvollziehbar. Der Nachweis erfolgt lediglich über ungenaues Zertifikate. Das wird in einem dezentralen Markt jedoch immer wichtiger. Vor allem verlangen die Verbraucher heutzutage immer mehr Transparenz.

Zum ersten Mal können wir Strom von der Erzeugung bis zu Verbrauch auf der Blockchain abbilden. Unternehmen und Kunden haben dadurch ein präzises Herkunftszertifikat. Das wird die Qualität der Informationen und die Transparenz über Strom und Gas deutlich verbessern.

Dezentraler außerbörslicher Großhandel

Im außerbörslichen Großhandel müssen sich die Geschäftspartner kennen oder Broker müssen vermitteln. Die Beteiligten vereinbaren die Stromhandelsverträge jedes Mal individuell. Aufgrund des zunehmend bilateralen Marktes wird das jedoch immer ineffizienter und birgt mehr Risiken.

Mit Blockchain können wir anonymisiert und automatisiert Handeln. Beim außerbörslichen Großhandel von Strom gibt ein Händler anonym ein Gebot auf der Blockchain ab. Dadurch kann niemand das Gebot des Händlers nachverfolgen. Erst nachdem beide das Angebot anonyme aufgegeben haben, erfolgt die gegenseitige Offenlegung und Bezahlung. Dadurch können Handelsakteure direkt ohne Dritte miteinander verhandeln.

P2P Marktplatz

Immer mehr Haushalte erzeugen selbst Energie. Diese müssen einen Vertrag mit einem Energieunternehmen abschließen, damit der Storm überschüssige Storm abgenommen wird. Dabei müssen wir uns den großen Konzernen und ihren Preisen beugen.

Mit Blockchain können wir eine P2P Marktplatz erschaffen. Darauf können nicht nur private Energieerzeuger, sondern auch kleinere Unternehmen Storm verkaufen. Dadurch wird eine ganz neue Marktdynamik entstehen. Folglich können wir endlich anfangen Storm direkt untereinander zu handeln.

Fazit

Die Energiebranche ist einer der vielversprechendsten Industrien für die Blockchain Technologie. Wir haben hier viele unterschiedliche Akteure, die zusammen arbeiten müssen. Dabei müssen wir immer ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten. Blockchain ermöglicht uns genau das. Unternehmen können gemeinsam eine Datenbank nutzen, ohne sich zu vertrauen zu müssen. Gleichzeitig wird die nötige Sicherheit gewährleistet. Blockchain wird deshalb gewiss die Energieindustrie neu gestalten und daraus werden sich neue Geschäftsmodelle entwickeln. Folglich sehen wir für diese neue Technologie eine vielversprechende Zukunft mit vielen Anwendungen.

Wenn du über die neusten Artikel informiert werden möchtest, folge uns auf Facebook, Pinterest and Steemit.

Bleibe bei deinen Lieblingsthemen auf dem laufenden

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen