Die Besten 6 Blockchain Gesundheitswesen Use Cases!

Die Besten 6 Blockchain Gesundheitswesen Use Cases!


Zurück zu Neu beim Nirolution Blockchain Use Cases Blog

Die Besten 6 Blockchain Gesundheitswesen Use Cases!

Es gibt erstaunliche Anwendungsfälle von Blockchain im Gesundheitswesen. Sicherheit ist dafür einer der Hauptgründe. Mit der Entwicklung des IoT (Internet der Dinge) und der mobilen Gesundheitsanwendungen erfasst und überträgt jeder täglich eine riesige Menge medizinischer Daten. Wir müssen diesen Datenverkehr sicher verwalten.

Blockchain kann eine Lösung bieten, die den sicheren Austausch von medizinischen Daten ermöglicht. Sie gewährleistet auch die Privatsphäre eines jeden, indem sie den Patienten die Eigentümerschaft an ihren medizinischen Daten überträgt.

„Blockchain Gesundheitswesen Use Cases“ – Content:

  1. Gesundheitsaufzeichnungen
  2. Gesundheitsdaten Transfer
  3. Daten Ownership
  4. Dezentralie Administration
  5. Datenbank Kooperation
  6. Gesundheitsdaten Herkunftsnachweis
  7. Fazit

Gesundheitsaufzeichnungen

Blockchain kann einen einheitlichen und sicheren Austausch von elektronischen Gesundheitsakten ermöglichen. Die Patienten können ihre Krankenakten besitzen, anstatt ihre Daten an einem anderen Ort zu speichern. Da die Daten einheitlich sind, werden alle Aktualisierungen weltweit vorgenommen. Neue Daten stehen immer zur Verfügung, wenn du sie brauchst.

Die Patienten können auch wählen, mit wem sie ihre Daten teilen möchten. Dadurch ehälst du auch die Kontrolle über deine Daten. Du kannst also selbst entscheiden, wer deine Krankenakten sehen darf. Zudem musst du nicht mehr preis geben, als benötigt wird.

Gesundheitsdaten Transfer

Sicherheit ist ein kritischer Punkt für die Prozesse im Gesundheitswesen. Oft kann bei einem Datentransfer die nötige Sicherheit nicht gewährleistet werden. Deshalb müssen bestimmte Prozesse noch manuell durchgeführt werden.

Daten in der Blockchain können nicht mehr verändert werden. Sie sind also manipulier sicher. Dadurch ist es möglich, das wir Gesundheitsdaten mit hoher Sicherheit verschicken können. Folglich können wir manuelle Prozesse eliminieren.

Daten Ownership

Heute sind unsere Gesundheitsdaten bei Krankenhäustern in Akten vermerkt. Wir haben darauf keinen Zugriff. Deshalb können wir im Notfall nicht direkt unsere wichtigen Daten bereitstellen.

Mit Blockchain können wir alle wichtigen Daten in einer Datenbank speichern. Diese Daten sind nicht mehr veränderbar. Zudem behalten wir die Kontrolle über unsere Daten. Wir können sie je nach Bedarf abrufen. Blockchain ermöglicht es dir, die benötigten Daten sicher aufzubewahren und sofort bei Bedarf abrufen. Dadurch kannst du im Notfall Ärtzen sofort die benötigten Daten bereitstellen.

Dezentralie Administration

Die Verwaltungsaufgaben im Gesundheitsweisen verursachen enorme Kosten. Berechtigungen und Autorisierungen sorgen für viel Papierkram. Diese Prozesse sind ineffizient und verursachen hohe Kosten.

Mit Blockchain können wir diese administrativen Prozesse beseitigen. Dadurch kann die Verwaltung von Berechtigungen, Autorisierung und Überprüfung automatisiert werden. Zudem können wir die Daten sofort abrufen.

Datenbank Kooperation

Wenn Krankenhäuser Krankendaten austauschen möchten, müssen komplexe Prozesse eingehalten werden. Diese sind meist lang und dauern. Zudem kommt es oft vor, das nicht alle benötigten Information übergeben wurden. Deswegen müssen Krankenhäuser unnötig oft miteinander kommunizieren.

Blockchain bietet auch die Möglichkeit, Prozesse im Gesundheitswesen einfacher und sicherer zu gestalten. So können wir Daten in einer einzigen Datenbank speichern. Es spielt also keine Rolle, an welchem Ort die Gesundheitsakte verarbeitet wurde. Dadurch wird die Pflege und der Austausch von Daten einfacher. So können sich Krankenhäuser eine Datenbank teilen ohne die Sicherheit und Privatsphäre zu verletzten.

Gesundheitsdaten Herkunftsnachweis

Die Qualität unserer Gesundheitsdaten ist meist schlecht. Wir können sie auch nicht zurückverfolgen. Das sorgr dafür, dass wir die Daten nur schlecht analysieren können.


Blockchain macht es uns möglich, dass wir unsere Daten verfolgen können. Daher können wir für diese Produkte einen Herkunftsnachweis erstellen. Dies ist für einige Prozesse im Gesundheitswesen, wie z.B. Versicherungstransaktionen, aber auch für neue Geschäftsmodelle, die eine hohe Datenqualität erfordern, unerlässlich.

„Blockchain Gesundheitswesen Use Cases“ – Fazit:

Mit Blockchain können wir Krankenhäuser dezentral verwalten. Gleichzeitig können wir Robustheit, Sicherheit und Manipuliersicherheit gewährleisten. Erste Anwendungen von Blockchain im Gesundheitswesen haben gezeigt, dass sie nicht nur die Industrie verändert. Es werden sich auch neue Geschäftsmodelle entwickeln und Beziehungen neu definiert.

Wenn du über die neusten Artikel informiert werden möchtest, folge uns auf Facebook, Pinterest and Steemit.

Bleibe bei deinen Lieblingsthemen auf dem laufenden

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen