Die 5 Besten Hyperledger Frameworks und Tools

Die 5 Besten Hyperledger Frameworks und Tools


Zurück zu Neu beim Nirolution Hyperleder Tutorial Blog

Die 5 Besten Hyperledger Frameworks und Tools

Hyperledger ist eine Sammlung von Blockchain Frameworks, die Anwender und Entwickler aus vielen verschiedenen Branchen zusammenbringt. Die Hyperledger Frameworks sind.

„Die 5 Besten Hyperledger Frameworks und Tools“ – Content:

  1. Hyperledger Fabrik
  2. Hyperledger Burrow
  3. Was ist Hyperledger Indy?
  4. Hyperledger Iroha
  5. Hyperledger Sawtooth

Was ist Hyperledger Fabric

Hyperledger Fabric ist eine private Blockchain für die Entwicklung von dezentralen Lösungen mit einer modularen Architektur. Sie bietet ein hohes Maß an Vertraulichkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Skalierbarkeit. Dadurch kannst du mit Fabric Lösungen entwickeln, die für jede Branche geeignet sind. Deswegen ist Fabric eines der bekanntesten Hyperledger Frameworks.

Wie funktioniert Hyperledger Fabric?

Das Fabric Framework ermöglicht es dir, Komponenten wie Konsensus- und Mitgliedschaftsdienste via Plug-and-Play zu nutzen. Was bedeutet das genau? Hyperledger Fabric nutzt die Containertechnologie, um Smart Contracts (im Hyperledger Framework auch Chaincode genannt) zu hosten. In diesen Chaincodes werden die Prozesse und Regeln des Systems festgelegt. Das bedeutet, dass du zum Beispiel Verträge zwischen Unternehmen im Chaincode aufsetzten kannst. Diese werden vollautomatisch ausgeführt, wenn die festgelegten Bedingungen beidseitig erfüllt wurden. Zudem ist es so konzipiert, dass es verschiedene Plugin Komponenten unterstützt und die Komplexität der gesamten Wirtschaft berücksichtigt.

Hyperledger Fabric bietet hierbei keine „One-size-fits-all“-Lösungen an. Es ist eine modulare Blockchain Plattform für die Ausführung von dezentralen Applikationen. Zudem werden verschiedene Konsensus Methoden unterstützt. Dadurch kannst du für jede Art von Use Case eine Anwendung entwickeln.
Fabric bietet zudem die Möglichkeit, dezentrale Applikationen in unterschiedlichen Programmiersprachen auszuführen. Dabei musst du keine spezifischen Kryptowährung nutzen. Bei andere Blockchain Plattformen wie Ethereum musst du Ether benutzen.

Darüber hinaus ist Hyperledger Fabric eine private Blockchain. Das ermöglicht eine einfache Zuweisung der Identität. Um diese Flexibilität zu unterstützen, entwickelte Fabric einen neuartigen Architekturansatz. Dadurch kann Hyperledger mit Hack Angriffen besser umgehen.

Fabric ermöglicht es zudem Channel zu erstellen. Dadurch ist es einer Gruppe von Teilnehmern möglich, ein separaten Ledger mit Transaktionen zu erstellen. Das ist besonders dann wichtig, wenn Teilnehmer des Netzwerks Konkurenten sind. Dabei soll nicht jeder bestimmten Transaktionen sehen. Ein solches Bespiel könnten Sonderpreis sein, die nur bestimmte Teilnehmer zusehen bekommen sollen. Das bedeutet, dass wenn eine Gruppe von Teilnehmern einen Kanal erstellt, haben nur diese Teilnehmer und niemand anderes eine Kopie des Ledgers.

What is Hyperledger Burrow

Hyperledger Burrow ist eine private Smart Contract Platform. Es stellt hierbei einen modularen Blockchain Client mit einem Smart Contrat Interpreter dar. Dieser basiert teilweise auf der Ethereum Virtual Machine (EVM). Burrow ist also eine Smart Contract orientierte Blockchain, die von einer Zugriffskontroll – und Berechtigungsschickt durch die Verwendung von Smart Contracts geschützt wird.

Wie funktioniert Hyperledger Burrow

Burrow besitzt eine Consensus Engine, die die Verwaltung der Nodes und der Transaktionen übernimmt. Diese wird von der Smart Contract Application Engine genutzt, damit Entwickler komplexe Prozesse durchzuführen können.
Damit die Consensus Engine und die Smart Contract Application Engine miteinander verbunden werden können, wird ein Application Blockchain Interface benötigt. Dieses stellt ein Blockchain spezifisches Interface zur Verfügung, damit du die beiden Engine reibungslos verbinden.
Zum Schluss wird ein Gateway verwendet, welches eine Schnittstelle für die Systemintegrationen und User Interfaces zur Verfügung stellt.

Was ist Hyperledger Indy?

Hyperledger Indy ist eine private Blockchain, die speziell für dezentrale Identitäten entwickelt wurde. Indy bietet hierzu eine Vielzahl an Werkzeugen, Bibliotheken und Tools zur Erstellung und Verwendung unabhängiger digitaler Identitäten. Diese Identitäten können über dezentrale Anwendungen mit Systeme kommunizieren. Folglich können sich sowohl Business Partner als auch Konkurrenten auf eine gemeinsame Quelle der Wahrheit verlassen.

Wie funktioniert Hyperledger Indy

Mit Hyperledger Indy ist es möglich herauszufinden, mit wem du es zu tun hast. Damit kannst du auch einfach Informationen über andere herausfinden. Dadurch das die Informationen valide sind, kannst du Verträge vertrauensvoll abwickeln. Hierfür werden die Identitätsartefakte auf der Blockchain gespeichert. Diese Artefakte können Privat Keys, Proof of Existences, Withdrawl keys und viele mehr beinhalten. Folglich kann nur der wahre Eigentümer der Identität auf der Blockchain etwas ändern oder entfernen.

Hierbei bewahrt Indy die Privatsphäre, da es keine direkte Verbinden zwischen der Informationen des User und Identität gibt. Deine Identitäten kannst du bei Hyperledger Indy durch Geburtsurkunden, Führerscheinen oder Pässen bestätigen. Mit Hilfe von Zero-Knowledge Proofs können diese Identitäten bestätigt werden, ohne tatsächlich die Informationen über die User preiszugeben.

Hyperledger Indy Vorteile

Hyperledger Indy bietet viele Vorteilen in Bereichen wie Eigenschutz, Privatsphäre und Rechtsansprüchen. Zum Beispiel kannst du große Mengen an sensiblen Daten endgültig gelöschen, da alles auf einer Datenbank liegt.

Zudem kann auch nur der Besitzer der Daten diese Informationen abrufen. Auch können wir mit Indy die hohen Anforderungen an Privatsphäre und Vorschriften erfüllen. Verschiedene Unternehmen können dadurc von sichereren Interaktionen profitieren. Daraus kann eine innovative neue Marktdynamik entstehen.

Zudem bietet Hyperleder Indy trotz einer sehr sicheren Infrastruktur eine einfache und unkomplizierte zu benutzende API. Das macht es einfach, die Funktionen von Indy in anderen Systemen zu benutzen und davon zu profitieren.

Was ist Hyperledger Iroha

Hyperledger Iroha ist ein Blockchain Framework, das Features bereitstellt, um dezentrale Applikationen für End Users zu entwickeln. Iroha ist dabei so konzipiert, dass du ganz einfach neue Blockchain Projekte integrieren kannst.

Wie funktioniert Hyperleger Iroha?

Wie schon erwähnt hat Iroha eine simple Struktur, die es ermöglicht, schnell und einfach Dapps zu entwickeln. Der Grund hierfür ist ein modernes C++ Design. Dadurch wird gewährleistet, dass Iroha vor allem für die Entwicklung von mobilen Anwendungen nützlich ist. Das Ganze wird durch ein neuen Byzantine-orientierten Konsensusalgorithmus ermöglicht.

Was ist Hyperledger Sawtooth?

Hyperledger Sawtooth ist eine modulare Blockchain Plattform für die Entwicklung, die Bereitstellung und den Betrieb einer Blockchain Infrastruktur. Der dezentrale Ledger bieten einen digitalen Audit, die du ohne eine zentrale Autorität verwalten kannst. Mit Sawtooth wird dafür gesorgt, dass die Blockchain dezentrale bleibt. Dadurch können Unternehmen sicher Smart Contracts nutzen. Zudem ist Hyperledger Sawtooth hochgradig modular aufgebaut. Dadurch können Unternehmen selbst über ihre Dapps entscheiden.

Wie funktioniert Hyperledger Sawtooth?

Hyperledger Sawtooth nutzt einen dynamischen Konsens. Das bedeutet, dass Unternehmen den Konsens Algorithmus einer Blockchain allein durch das Erstellen einer Transaktion ändern können. Grundsätzlich nutzt Sawtooth einen neuen und innovation Konsens Algorithmus. Dieser wird Proof of elapsed time (PoET) genannt. Nun was ist Proof of elpased time (PoET) genau?
Proof of elpased time ist nichts anderes als der Proof of Work Konsensus Mechanismus. Der große Vorteil von PoET ist, dass er die Skalierbarkeit von Proof of Work besitzt. Dabei verbraucht er dennoch nur sehr wenig Storm.
Wenn du auf der Sawtooth Blockchain Smart Contracts entwickeln möchtest, kannst du diese zudem in jeder beliebigen Programmiersprache entwickeln. Das gilt auch für unterschiedliche Smart Contract Interpreter wie zum Beispiel Hyperledger Burrow oder EVM. Folglich kannst du auch Ethereum Smart Contracts in Sawtooth verwenden.

Zudem kannst du mit Sawtooth Transaktionen durch ein parallelen Scheduler wesentlich schneller ausführen. Deshalb musst du nicht wie bei anderen Blockchains eine konsistente Reihenfolge einhalten. Durch diese schnelle Verarbeitung ist Sawtooth unglaublich skallierbar.

Mit Sawtooth kannst du auch seperat Berechtigungen für Transaktionen erstellen. Dadurch wird sowohl die Vertraulichkeit als auch die Privatsphäre geschützt. Deshalb ist er besondern für Unternehmen in der Supply Chain interessant.

Dir gefiel unser Artikel „Hyperledger Frameworks und Tools“? Wenn du über die neusten Artikel informiert werden möchtest, folge uns auf Facebook, Pinterest and Steemit.

Bleibe bei deinen Lieblingsthemen auf dem laufenden

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen